MapCreator 1.5

Pünktlich zum Erscheinen der neuen Betaversion 1.6.3 von CMBasic habe ich eine neue Zwischenversion meines MapCreator fertiggestellt.

Die wichtigsten Neuerungen neben weiteren kleineren Anpassungen sind:

  1. Neuer zusätzlicher Symbolbefehl {rmap}, bewirkt das einfügen eines Links in die Infoblase, zur Routenberechnung mit Google.
  2. Mehrere Markierungspunkte in einer Karte (durch CSV- Koordinatendatei) werden nun durchnummeriert dargestellt um z.B. im Text einzelne Punkte eindeutig referenzieren zu können.
  3. Die Statische Karten welche für Nutzer ohne Javascript als Grafik ausgegeben werden, können nun auch in allen Darstellungsvarianten (Karte, Satellit, Landschaft) angezeigt werden (inkl. ebenfalls der neuen Nummerierung).

Die neue Version ist bereits in besagter Beta enthalten. Wer allerdings noch nicht auf die neue Betaversion umsteigen möchten und trotzdem schon die Neuerungen des MapCreator nutzen will, kann es sich hier: MapCreator 1.5 (1149) herunterladen und zur Installation einfach die alte Datei im Unterordner minibot ersetzen.

Über Kommentare würde ich mich wie immer sehr freuen, für Feedback nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Creative Commons License
Ich stelle es hiermit als Freeware unter der Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz jedermann zur freien Verwendung zur Verfügung. Änderungen und Verbesserungsvorschläge bitte hier als Kommentar zum Nutzen aller Veröffentlichen!

Umfrage zu CMBasic

Um zukünftige Versionen von CMBasic und dessen Erweiterungen nicht an den Nutzern vorbei zu Entwickeln, würden wir sehr gern Ihre Meinungen, Vorstellungen und Wünsche erfahren.

Wir würden deshalb gerne Wissen wie zufrieden Sie mit CMBasic sind, was noch optimiert und verbessert werden sollte, welche zusätzlichen Funktionen und Erweiterungen Sie sich wünschen und was Sie sich neben dem eigentlichen CMS noch Wünschen.

Nehmen Sie daher jetzt an der Umfrage zu CMBasic teil, damit zukünftige Versionen noch besser auf die Vorstellungen der Nutzer zugeschnitten werden können!